Live-Webinare

Warum in die Ferne schweifen, …?

Reiseimpfungen STIKO FSME

Auch auf “Nahreisen” richtig geimpft!

Die folgenden Inhalte wurden behandelt:

  • Beachtung der STIKO Empfehlungen für Deutschland
  • FSME in Deutschland und Europa
  • Influenza, Masern, Pneumokokkenerkrankungen und Pertussis als unbedingt schützenswerte Infektionen
mehr

DE/VAC/0695/17 Feb18

Die zwei Gesichter des Varizella Zoster- Virus

Kinder Senioren Herpes Zoster

Begegnung in der Kindheit und Wiedererwachen im Alter

Die folgenden Inhalte wurden behandelt:

  • Krankheitsbild und Epidemiologie
  • Aktuelle Impfquoten und gemeldete Fallzahlen
  • Varizella Zoster im pädiatrischen Umfeld
  • Varizella Zoster und Immunoseneszenz
mehr

DE/VA C/0081/18, Feb18

Die Zecke als Trojanisches Pferd: Die wichtigsten Erkrankungen nach dem Stich

FSME

Die folgenden Inhalte wurden behandelt:

  • Was kitzelt mich da? Unterschiedliche Zeckenarten und ihre Bedeutung als Krankheitsüberträger
  • Bakterien, Viren oder Protozoen- was nun? Übersicht und Praxistipps zu den wichtigen Erkrankungen in Deutschland und Europa
mehr

DE/VAC/0694/17, Feb18

Chamäleon Husten und seine impfpräventablen Erscheinungsformen

Folgende Inhalte wurden behandelt:

  • Schwerwiegende Infektionen - teils vermeidbar!
  • Impferfolge: Diphterie und H. influenzae Typ B
  • Noch mehr zu tun: Pertussis, Masern und Influenza
mehr

DE/VAC/0693/17, Feb18

Influenza… es ist noch nicht zu spät!

STIKO Influenza

Folgende Inhalte wurden behandelt:

  • Die aktuelle Influenza-Situation in Deutschland
  • Neue Impfempfehlung der STIKO für Influenza
  • Tipps für Ihre Impfpraxis
mehr

DE/VAC/0692/17, Jan18

Warum nicht länger warten als empfohlen? - Zeitgerechter Abschluss von Impfungen

Kinder

Eine aktuelle Bestandsaufnahme zur Umsetzung zeitgerechter Impfungen in Deutschland

Folgende Inhalte wurden behandelt:

  • Hintergrund der Impfzeitfenster - warum werden verschiedene Impfungen zu verschiedenen Zeitpunkten empfohlen?
  • Aktuelle Impfquoten und gemeldete Fallzahlen
  • Empfehlungen zur Umsetzung
mehr

DE/VAC/0690/17, Dez17

Impfpräventable Kinderkrankheiten – wo stehen wir?

Kinder

Folgende Inhalte wurde behandelt:

  • Woher wissen wir wie viele Menschen in Deutschland geimpft sind?
  • Häufigkeit von Infektionskrankheiten und ihre Saisonalität
  • Highlights aus dem Infektionsepidemiologischen Jahrbuch des RKI
mehr

DE/VAC/0069/17 Feb17

Von der Prävention zur Therapie in der dermatologischen Praxis

Senioren

Folgende Inhalte wurden behandelt:

Impfprophylaxe in der dermatologischen Praxis

  • Welche Impfungen machen Sinn in der DERMA - Praxis, insb. bei Älteren?
  • Inzidenzen und Durchimpfungsraten, insbesondere bei Älteren.
  • Welche Impfungen wann verabreichen?

Handekzem 2017: Was gibt es Neues?

  • Aktuelle Leitlinien-Empfehlungen zu Diagnose und Therapie von Handekzemen
  • Übersicht über die wichtigsten Publikationen zum Thema Handekzem der letzten 12 Monate
  • Interessante Fallbeispiele und Aktuelles zum BG-Hautarztverfahren
mehr

DE/VAC/0068/17 Mrz17

Impflücken schließen bei Erwachsenen

Folgende Inhalte wurden behandelt:

  • Wichtige Nachholimpfungen für Erwachsene wie Keuchusten und Masern
  • Alle Jahre wieder - die Influenzaimpfung
  • Die Pneumokokken-Impfung - Schutzdauer und Auffrischung
mehr

DE/VAC/0067/17 Mrz17

"Aus der Praxis für die Praxis" - Tipps eines erfahrenen Anwenders

Kinder

Was hat sich beim Einsatz einer (noch) nicht routinemäßig empfohlenen Impfung in der Praxisroutine bewährt?

Folgende Inhalte wurden behandelt:

  • Darf ich / Kann ich / Muss ich? (rechtl. Grundlagen)
  • Patientenansprache und Aufklärung
  • Tipps zur routinierten praktischen Umsetzung
mehr

DE/VAC/0480/17 Aug17

Seiten: 1 2 3 4 5 6
Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
E-Mail-Adresse*
PLZ der Praxis/ Insititution/ Krankenhaus*