Wartezimmervideos

Sie möchten Videos zur Aufklärung Ihrer Patienten einsetzen?

Gerne können Sie sich die hier aufgelisteten Videos herunterladen und z.B. in Ihrem Wartezimmer laufen lassen.

Gürtelrose

Im ersten Video erfahren Ihre Patienten alles über das Krankheitsbild Gürtelrose. Oft wird das Risiko an einer Gürtelrose zu erkranken unterschätzt, obwohl laut Studien jede 3. Personen einmal im Leben daran erkrankt. Klären Sie Ihre Patienten auf, wie Gürtelrose entsteht und wie sie sich dagegen schützen können.

Gürtelrose und ihre Auswirkungen

Wie erleben Patienten eine Gürtelrose? Wie beeinflusst die Erkrankung ihren Alltag in der akuten Krankheitsphase und darüber hinaus? Wie einschneidend diese unterschätzte Erkrankung für Patienten tatsächlich sein kann beschreiben zwei Patienten hier eindrücklich.

Gürtelrose

NP-DE-SGX-VID-190001, Sep19

Patientenvideo

DE/ZOS/0101/18, Jan19

Patientenvideo

DE/ZOS/0102/18, Jan19

Meningokokken

In diesem kurzen Video wird Ihren Patienten die Häufigkeit und Schwere der Meningokokken-Infektion verdeutlicht sowie auf den möglichen Impfschutz eingegangen.

Meningokokken-Spot

DE/BEX/0060/18, Sep 18

Reise

Diese Videos machen Lust aufs Reisen! Dabei klären sie spielerisch über die verschiedensten Infektionsgefahren - besonders in fernen Ländern - auf. Außerdem weisen sie darauf hin, dass eine Reiseberatung rechtzeitig vor Reiseantritt sinnvoll ist.

Infektionsgefahren auf Reisen: Essen

DE/TWI/0010/17a, Nov17

Infektionsgefahren auf Reisen: Berührung

DE/TWI/0010/17d, Nov17

Infektionsgefahren auf Reisen: Mücken

DE/TWI/0010/17c, Nov17

Infektionsgefahren auf Reisen: Getränke

DE/TWI/0010/17b, Nov17

Infektionsgefahren auf Reisen: Tiere

DE/TWI/0010/17, Nov17

Reiseabenteuer brauchen Vorsorge

DE/VAC/0408/14, Jun18

Grippe

Da es sich bei der echten Grippe um eine ernste Erkrankung handelt, ist es wichtig, die Mythen und die Fakten auseinanderzuhalten. Informieren Sie Ihre Patienten über die verschiedenen Grippeerreger und warum die jährliche Grippeschutzimpfung so wichtig ist.

Grippe-Mythen

DE/FLU/0085/15a, Okt18

Masern

Hier wird einleuchtend erklärt, warum Erwachsene sich und Ihre Kinder gemäß Impfempfehlung gegen Masern schützen sollten. Da Kinder erst im zweiten Lebensjahr geimpft werden können, sind sie auf den Schutz durch ihre Umgebung angewiesen. Also müssen auch Erwachsene auf einen vollständigen Impfschutz achten!

Masern – warum die Impfung wichtig ist

DE/VAC/0004/15, Jul18

Herdenimmunität

Was hat es eigentlich mit Herdenimmunität auf sich? Informieren Sie Ihre Patienten, wieso Impfungen nicht nur zum eigenen Schutz dienen, sondern auch für die Mitmenschen von großer Wichtigkeit sind.

Was ist eigentlich Herdenimmunität?

PM-DE-GVX-VID-190001, Jun19

Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
E-Mail-Adresse*
PLZ der Praxis/ Insititution/ Krankenhaus*