Impfpläne für Patienten unter Immunsuppressiva

Bei Autoimmunerkrankungen kommen zunehmend immunsuppressiv wirkende Medikamente zum Einsatz. In der Folge werden die Patienten anfälliger für (impfpräventable) Infektionskrankheiten.

Die Impfpläne enthalten viele wichtige Informationen zu den einzelnen Impfungen, darüber hinaus auch spezifische Hinweise, wie mit Impfungen unter dem jeweiligen Immunsuppressivum zu verfahren ist, etwa zum Umgang mit Lebendimpfstoffen.

Weitere Informationen zu unseren Impfstoffen finden Sie auf gskpro.de.

Die Impfpläne werden derzeit von uns überarbeitet. Bald finden Sie hier wieder Hinweise zur Impfung immunsupprimierter Patienten. Wir bitten um Ihr Verständnis.