Fragen & Antworten

Influenza… es ist noch nicht zu spät!

STIKO Influenza

Folgende Inhalte wurden behandelt:

  • Die aktuelle Influenza-Situation in Deutschland
  • Neue Impfempfehlung der STIKO für Influenza
  • Tipps für Ihre Impfpraxis
mehr

DE/VAC/0692/17, Jan18

Warum nicht länger warten als empfohlen? - Zeitgerechter Abschluss von Impfungen

Kinder

Eine aktuelle Bestandsaufnahme zur Umsetzung zeitgerechter Impfungen in Deutschland

Folgende Inhalte wurden behandelt:

  • Hintergrund der Impfzeitfenster - warum werden verschiedene Impfungen zu verschiedenen Zeitpunkten empfohlen?
  • Aktuelle Impfquoten und gemeldete Fallzahlen
  • Empfehlungen zur Umsetzung
mehr

DE/VAC/0690/17, Dez17

Impfpräventable Kinderkrankheiten – wo stehen wir?

Kinder

Folgende Inhalte wurde behandelt:

  • Woher wissen wir wie viele Menschen in Deutschland geimpft sind?
  • Häufigkeit von Infektionskrankheiten und ihre Saisonalität
  • Highlights aus dem Infektionsepidemiologischen Jahrbuch des RKI
mehr

DE/VAC/0069/17 Feb17

Von der Prävention zur Therapie in der dermatologischen Praxis

Senioren

Folgende Inhalte wurden behandelt:

Impfprophylaxe in der dermatologischen Praxis

  • Welche Impfungen machen Sinn in der DERMA - Praxis, insb. bei Älteren?
  • Inzidenzen und Durchimpfungsraten, insbesondere bei Älteren.
  • Welche Impfungen wann verabreichen?

Handekzem 2017: Was gibt es Neues?

  • Aktuelle Leitlinien-Empfehlungen zu Diagnose und Therapie von Handekzemen
  • Übersicht über die wichtigsten Publikationen zum Thema Handekzem der letzten 12 Monate
  • Interessante Fallbeispiele und Aktuelles zum BG-Hautarztverfahren
mehr

DE/VAC/0068/17 Mrz17

Impflücken schließen bei Erwachsenen

Folgende Inhalte wurden behandelt:

  • Wichtige Nachholimpfungen für Erwachsene wie Keuchusten und Masern
  • Alle Jahre wieder - die Influenzaimpfung
  • Die Pneumokokken-Impfung - Schutzdauer und Auffrischung
mehr

DE/VAC/0067/17 Mrz17

Impfungen: Der besondere Fall

Kinder

Folgende Inhalte wurden behandelt:

  • Was ist zu tun bei fehlender Impfdokumentation und wann sind Titerkontrollen sinnvoll?
  • Welche Impfungen sind erlaubt in Schwangerschaft und Stillzeit?
  • Was muss bei chronisch Kranken und Steroidtherapie beachtet werden?
  • Besondere Situationen: Hyposensibilisierung, Eiweißallergie, Gerinnungsstörungen, Zöliakie etc.?
mehr

DE/VAC/0066/17 Mrz17

Gesündere Kinder durch konsequente Umsetzung der Impfempfehlungen

Meningokokken Kinder

Folgende Inhalte wurden behandelt:

  • Warum rechtzeitig Impfen (am Beispiel Pertussis, Masern, Meningokokken u.a.)
  • Impfung von Frühgeborenen
  • Schutz von Personen, die selbst nicht geimpft werden können
mehr

DE/VAC/0077/17 Feb17

Sicherheit von Kombi-Impfstoffen: Klinische Entwicklung und Pharmakovigilanz

Folgende Inhalte wurden behandelt:

  • Kontrolle vom Labor bis zum Einsatz in der Praxis: durch wen und wie?
  • Was ist die besondere Herausforderung bei Kombinationsimpfstoffen?
mehr

DE/VAC/0065/17 Feb17

Influenza - Epidemiologie und Prävention

Influenza

Folgende Inhalte wurden behandelt:

  • Influenza, der Erreger kurz vorgestellt
  • Die letzte Saison und aktuell zirkulierende Influenzaviren
  • Influenzaimpfstoffe in der Saison 2017/2018
mehr

DE/VAC/0064/17 Feb17

Sichere und flexible Anwendung der Meningokokken B Impfung

Meningokokken Kinder

Nehmen Sie an dem Webinar mit folgenden Inhalten teil:

  • Neue Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit
  • Möglichkeit der Koadministration mit anderen Impfstoffen
  • Aktuelle Daten zur Anwendung
mehr

DE/VAC/0076/17 Feb17

Seiten: 1 2 3
Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
E-Mail-Adresse*
PLZ der Praxis/ Insititution/ Krankenhaus*